krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga BernAktuellSpeiseröhrenkrebs

Speiseröhrenkrebs

Reflux ist das Rückfliessen von Magensaft in die Speiseröhre, verursacht durch ein schwaches Ventil am Ende der Speiseröhre und/oder einem Zwerchfellbruch.

Saures Aufstossen und Sodbrennen sind Symptome, verursacht durch Verätzung der Speiseröhre durch Magensaft. Eine chronische nicht be­handelte Refluxerkrankung ist ein Risikofaktor für Speiseröhrenkrebs.

 

Lesen Sie dazu auch das Interview mit Dr. Zehetner anlässlich der «Gerd Awareness Week»* (21.- 27. November 2021)

In einem Online – Vortrag am 23. März 2022, 18 – 19 Uhr vertieft Dr. Zehetner die Zusammenhänge zwischen Reflux und Krebs und informiert über die moderne konservative medikamentöse Therapie sowie die chirurgischen Behand­lungsmöglichkeiten - Flyer zum Downloaden.

*Die «GERD Awareness Week» vom 21.–27. November 2021will die Bevölkerung für Themen rund um die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) sensibilisieren und mit Aufklärung über Ernährung, Symptome und Therapie dazu beitragen, das Risiko für Speiseröhrenkarzinome zu reduzieren.