krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaBernische KrebsligaBlogBlog

Farbenspiel als Auszeit vom Krebs

Das offene Atelier Creaviva des Zentrums Paul Klee ist vor Allem bekannt für seine Angebote für Schulklassen, den Fäger, etc. Für einmal stehen an diesem Samstag im Februar keine Kinder im Atelier, sondern Erwachsene. Der Künstler und Kunsvermittler Franz Brühlhart betreut in unserem Auftrag Kebsbetroffene und ihre Angehörigen. 15 PErsonen gönnen sich einen Nachmittag lang eine Auszeit von der Krankhheit. Es ist ein bewusst sehr niederschwellig gehaltenes Angebot. Ohne jeglichen therapeutischen Anspruch, kostenlos und ohne Verpflichtung etwas zu erreichen. Am Montag finden wir folgende Worte in unserer Mailbox: "Es war sensationell. Das Spiel mit den Farben hat mir total gut getan. Ich konnte ein paar Stunden den ganzen Stress und Horror vergessen." Das freut uns natürlich total. Auch Franz Brühlhart ist begeistert. Wir entscheiden uns den Workshop mit ihm im Herbst zu wiederholen und im kommenden Jahr viermal durchzuführen. Danke Creaviva und Danke Franz.